GFK mit Kindern

In diesem Seminar bieten wir einen Raum für alle Menschen, die Kinder haben, mit Kindern leben oder mit ihnen arbeiten.

Voraussetzung: Teilnahme am GFK-Modul 1

Gewaltfrei, empathisch erziehen, wie soll das gehen? Ist das das gleiche wie antiautoritäre Erziehung? Wünschst du dir, weniger schimpfen zu müssen, weniger aushandeln zu müssen und möchtest doch, dass dein Kind deine Werte mit erlernt und gut aufs Leben vorbereitet wird? Verlierst du immer wieder die Geduld in den vielen herausfordernden Alltagssituationen? Wünschst du dir mehr Leichtigkeit und Verbundenheit mit deinem Kind?

Kinder machen uns das nach, was wir ihnen vorleben und reagieren oft auf unsere unbewussten Botschaften. Deshalb hilft es in erster Linie, sich als Eltern oder Betreuende der eigenen Bedürfnisse in verschiedenen Situationen bewusst zu werden, die eigenen Bedürfnisse annehmen und diese klar ausdrücken zu können – mit allen Familienmitgliedern und in einer kinderfreundlich angepassten Sprache.

So lernen Kinder, dass jeder Mensch seine eigenen Bedürfnisse hat und haben darf und dass das dann auch für sie selbst gilt. Sie lernen, dass Erwachsene manchmal schützend von Macht Gebrauch machen – z. B. beim über die Straße gehen oder beim Thema Ernährung, dass aber auch dort ihre eigenen Bedürfnisse gesehen werden und dass diesen eben auch Beachtung geschenkt wird. Kinder können lernen, dass jeder Mensch, auch sie selbst, okay ist, auch wenn jemand mit den Strategien einer Person nicht unbedingt einverstanden ist. Wir lernen, wie Wertschätzung und emphatisches Zuhören die gegenseitige Verbindung und das Vertrauen stärken können.

Mit einem Ausflug in die Bindungstheorie betrachten wir dabei die besonderen kindlichen Bedürfnisse zwischen Autonomie und Bindung und schauen uns an, wie man ihnen Raum geben kann. Außerdem schauen wir Situationen an, bei denen Eltern/Betreuungspersonen vielleicht mit ihren eigenen Themen getriggert sind und dadurch wenig auf das Kind eingehen können – und wie man sie emphatisch verändern kann.

Insgesamt soll der Kurs mehr Leichtigkeit und Stimmigkeit in den Alltag mit Kindern bringen!

Angela Keim GFK Trainerin und Coach Berlin Profil

Angela Keim

GFK-Trainerin

In diesem Kurs erwartet dich:

9
eine Wiederholung der 4 Schritte, Selbstempathie und empathisches Zuhören
9
Empathie und Austausch für die vielen herausfordernden Situationen des Familienalltags
9
Einen Ausflug in die Bindungstheorie und die kindlichen Bedürfnisse
9
Was Kinder schon verstehen und wie Kommunikation mit Kindern gelingen kann
9
Die Klärung eigener Situationen mit Hilfe der 4 Schritte / 4 Ohren-Modell
9
Betrachtung und empathische Aufarbeitung von Glaubenssätzen zur Kindererziehung
9
Gewaltfrei Grenzen setzen und schützender Einsatz von Macht
9
Wertschätzung und Verbindung mit dem Kind aufbauen

Preise für unsere Seminare

In den Preisen sind Seminarunterlagen, ein Flipchart-Protokoll sowie Getränke & Pausensnacks enthalten.
Eine Zahlung in Raten ist möglich. Sprich uns gerne an.

Unsere Seminare in Gewaltfreier Kommunikation sind in Berlin als Bildungsurlaub anerkannt und können mit der Bildungsprämie des ESF bezuschusst werden.

Die Preise beziehen sich ausschließlich auf das Seminar. Unterkunft, Verpflegung und Anreise fallen separat an. Unsere GFK-Seminare sind von der Umsatzsteuer befreit (§ 4 Nr. 21 UStG).

 

Unsere GFK-Seminare sind vom Fachverband Gewaltfreie Kommunikation anerkannt und können für die Anerkennung als GFK-TrainerIn angerechnet werden.

Termine GFK mit Kindern

20.11. – 21.11.21
Online mit Angela Keim

Seminarzeiten:
jeweils 09:30 – 17:00 Uhr

Jetzt anmelden

Anmeldung „GFK mit Kindern“


    Deine Rechnungsadresse*


    Fragen? Ruf einfach an!

    Wenn du Fragen zum Kurs hast, Unterstützung bei der Anmeldung brauchst oder weitere Informationen benötigst: ruf uns gerne an!

    +49 (0)30 – 75541857